title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Starship Troopers 2: Held der Föderation

 

Starship Troopers 2: Hero of the Federation, 2004

 
Poster zu 'Starship Troopers 2: Held der Föderation' kaufen
deutscher Start:2004
Herstellungsland:USA
Regie:Phil Tippett
Drehbuch: Edward Neumeier
Darsteller:Richard Burgi, Colleen Porch, Bill Brown, Ed Quinn u.a.
Verleih:

Columbia TriStar Home Entertainment
Genre:

Abenteuer/Action/Horror/Sci-Fi
Länge:88 Minuten
FSK: ab 18 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Starship Troopers 2: Held der Föderation"
DVD zu 'Starship Troopers 2: Held der Föderation' kaufen
Musik zu 'Starship Troopers 2: Held der Föderation' kaufen Musik zu 'Starship Troopers 2: Held der Föderation' kaufen Buch zu 'Starship Troopers 2: Held der Föderation' kaufen
 

Inhalt:


Dieses Mal feuert die beste mobile Infanterie der Föderation - Lichtjahre entfernt von der nächstgelegenen Verstärkungseinheit - gegen einen Feind, der schlauer und hinterlistiger ist als jemals zuvor. Nur eine Chance bleibt: Die Helden der Föderation müssen mit einem berüchtigten Verräter zusammenarbeiten. Denn nicht nur ihr Leben, sondern das der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Zum Überleben müssen sie strategisch denken - bevor die Bugs dies tun...

Kritik:


„Starship Troopers“ gehört zu einen meiner Lieblingsfilme und dementsprechend unerträglich war die Wartezeit auf den langersehnten zweiten Teil des Actionspektakels. Obwohl die Freude groß schien, gab es schon vor dem eigentlichen Filmstart einen kleinen Dämpfer. In der Fortsetzung sollte nämlich nicht, wie eigentlich erwartet, Paul Verhoeven Regie führen, sondern Phil Tippett. Er trug damals die Verantwortung für die großartigen Spezialeffekte im Vorgänger von „Starship Troopers 2“. Deswegen war die Nachricht überraschend, dass er auf dem Regiestuhl platz nehmen sollte. Da Tippett noch keinerlei Erfahrung in solch einer führenden Position sammeln konnte, machte sich Unmut bei mir breit. Kritische Gedanken erlosch ich deswegen mit der Begründung: „Lieber er, als ein Neuer, der noch weniger in der Materie steckte.“.

Bild 1 zu Starship Troopers 2: Held der Föderation
Captain Dax (Richard Burgi) Widerwillen in patriotischer Pose

Das nun, aus neuer Hand, entstandene Sequel ist mit zwei Worten zu beschreiben: „verschenktes Potential“. Anhänger der klischeehaften und überzogenen Story des Erstlings werden überrascht sein. „Starship Troopers 2: Held der Förderation“ nimmt sich um einiges ernster und glorifiziert die Föderation nur noch vereinzelt. Eher kritische Stimmen finden Gehör und vermitteln ein völlig neues Gefühl, fernab von Patriotismus. Es bedarf also einer gewissen Gewöhnungsphase bis man sich auf die neuen Figuren und der anderen Sichtweise der Geschichte eingestellt hat.

Bild 2 zu Starship Troopers 2: Held der Föderation
Netter Schädlingsbekämpfer.

Das Drehbuch nutzt einen kleinen Ausschnitt des Krieges gegen die Bugs, statt das ganze Geschehen in Blick zu behalten. Der Aufhänger, um dem sich später alles dreht, ist keinesfalls neu im Sci-Fi Genre, aber eine interessante Lösung, nachdem der Brainbug damals in Gefangenschaft geraten war. Dabei bringen wieder klasse Tricktechniken etwas ST-Flair in die heimischen Räume, besonders wenn man bedenkt, dass nur 6 Millionen Dollar zur Verfügung standen. Hier zeigte Tippett wieder, was er am besten kann. Der Bunker ist wirklich eine gut gewählte Kulisse und schürt die beängstigende Situation, in denen sich die Troopers befinden. Negativ fiel mir persönlich nur die nervigen Mündungsfeuer auf, die wohl eher Fotoblitze imitierten statt durchschlagender Munition. Splatterfans kommen in jedem Fall auf Ihre Kosten, denn es wird, wie gewohnt, mal wieder ordentlich rumgematscht, sodass ich aus Angst zwischendurch das eine oder andere Körperteil bei mir auf Existenz prüfen musste.

Bild 3 zu Starship Troopers 2: Held der Föderation
Captain Dax (Richard Burgi) räumt auf.

Beim umherstreifen nach anderen Meinungen zum Film, stieß ich immer wieder auf Kritik an den Charakteren, die völlig deplaziert sind. Selbst im ersten Teil kann doch nicht wirklich einer von tiefsinnigen Figuren sprechen, denn auch hier waren sie ebenfalls nur reines Kanonenfutter und kitschig dargestellt. Wirklich großes Ärgernis im zweiten Teil, sind die schlechten Schauspieler, wobei zu 50 Prozent die vorgeschrieben Dialoge daran Schuld tragen. Ich finde nämlich nicht, dass Richard Burgi, in der Rolle des inhaftierten Captain Dax, ein Amateur bzw. eine Fehlbesetzung ist. Unter dem zweiten negativen Punkt fällt die vereinzelt miserable Kameraführung. Es ist mir durchaus klar, dass versucht wurde den Zuschauer Mitten in das Geschehen zu ziehen, aber dann sollten die Aufnahmen jemanden mit einer ruhigen Hand überlassen werden. Denn so wirkt es ziemlich stümperhaft und wie ein Urlaubsfilm.

Fazit:


„Starship Troopers 2: Held der Föderation“bekommt versöhnliche 3 Filmklappen. Die Fortsetzung kann dem „Original“ jedenfalls nicht das Wasser reichen, daher betrachte ich den zweiten Teil eher als Nebenschauplatz wie die animierten „Starship Troopers Chronicles“. Wer mit einer nicht zu hohen Erwartungshaltung an den Film herangeht, dem wird trotz allem ein guter B-Movie geboten.
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Tamas

Eingetragen am:

07.11.2004

Aufgerufen:

43672 Mal

Diskutiere über "Starship Troopers 2: Held der Föderation" im Forum

Weitere Kritik:

keine vorhanden


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de