title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Scary Movie 3

 

Scary Movie 3, 2003

 
Poster zu 'Scary Movie 3' kaufen
deutscher Start:2003
Herstellungsland:USA
Regie:David Zucker ("Die Nackte Kanone")
Drehbuch: Craig Mazin, Pat Proft
Darsteller:Anna Faris, Charlie Sheen, Denise Richards, Regina Hall, Eddie Griffin u.a.
Verleih:

Buena Vista
Genre:

Horror/Komödie
Länge:90 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Scary Movie 3"
DVD zu 'Scary Movie 3' kaufen
Musik zu 'Scary Movie 3' kaufen Musik zu 'Scary Movie 3' kaufen Buch zu 'Scary Movie 3' kaufen
 

Inhalt:


Die Überlebende der ersten beiden Teile ,Cindy Campbell (Anna Farris), arbeitet jetzt als Nachrichtenreporterin. Sie recherchiert in dem mysteriösen Fall des Farmes Tom Logan (Charlie Sheen), auf dessen Land sich Kornkreise über Nacht gebildet haben. Während der Ermittlung stößt sie auf ein tödliches Video, welches seine Zuschauer nur noch 7 Tage zu leben gibt. Nun muss Cindy die Verbindung zwischen Beidem sowie eine Lösung finden. Es beginnt ein Angriff auf die Lachmuskeln…

Kritik:


Und wieder werden erfolgreiche Horror und Mystery Filme des letzten Jahres im nun mehr dritten Teil von der Komödientriologie „Scary Movie“ durch den Kakao gezogen. Und wieder spalten sich die Gemüter, ob nun dieser Nachfolger endlich den erwarteten Lachsegen bringt. Zu meinem erstaunen, ja er tut es. Das mag zum größten Teil am Regisseur liegen, denn diesmal nahm David Zucker das Zepter in die Hand und ließ nicht wenige Kinoerfolge ungestraft davon gekommen. Unter anderem The Six Sense, Signs – Zeichen, Matrix Reloaded, The Ring und 8 Mile. Zwar zündet auch diesmal nicht jeder Gag wie es schon in den Vorgängern der Fall war, aber dafür gibt es endlich einige Szenen bei denen ich mal herzhaft lachen konnte. Vorrausetzung für die “Scary Mania“ ist natürlich, dass man ein braver und regelmäßiger Filmzuschauer ist. Ohne Kenntnisse über die, in dem Film vorkommenden, Horror und Mystery Streifen wird man nicht viel Spaß an den rund 90 Minuten haben. Dass „Scary Movie 3“, meiner Meinung nach, um einiges besser geworden ist, liegt sicher an der Erfahrung von David Zucker, die er unter anderem mit dem Komödienmeilenstein „Die Nackte Kanone“ sammeln konnte. Kein Wunder, dass zum Ende hin ein Gastauftritt von Leslie Nielson nicht fehlen durfte. Im Allgemeinen sind, zu meinem verwundern, einige bekannte Schauspieler als Nebenrolle im Film vertreten. Sogar „Hot Shots“-Darsteller Charlie Sheen ließ sich doch tatsächlich zu einem Führungspart überreden. Ansonsten ist Anna Farris wieder an Board, obwohl ich gehofft hatte, dass sie sich endlich losreißt nach den sehr exzellenten, wenn auch nicht so bekannten, Filmen wie „May – Die Schneiderin des Todes“ oder „The Hot Chick“, welcher ebenfalls eine Komödie ist. Trotz der angenehmen Überraschungen fehlt auch dem aktuellen Teil wieder das Gefühl für die richtige Dosierung von Witzen. Das Wort „Running Gag“ gewinnt hier wieder an Bedeutung, ist aber für diese Art der Darstellung völlig fehl am Platz. Manchmal ist weniger bekannter Weise mehr. Zum Soundtrack gibt es nicht viel zu sagen, da er im schnellen Szenetempo oft wechselt und daher eine Bewertung unmöglich ist.

Fazit:


„Scary Movie 3“ ist ein Kinobesuch nicht unbedingt wert, aber als späteres Homemovie, im Gegensatz zu den Vorgängern, kann hier durchaus die Ausleihgebühr investiert werden .
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Tamas

Eingetragen am:

28.02.2004

Aufgerufen:

7379 Mal

Diskutiere über "Scary Movie 3" im Forum

Weitere Kritik:

keine vorhanden


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de