title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hot Chick - Verrückte Hühner

 

The Hot Chick, 2002

 
Poster zu 'Hot Chick - Verrückte Hühner' kaufen
deutscher Start:2002
Herstellungsland:USA
Regie:Tom Brady
Drehbuch: Tom Brady, Rob Schneider
Darsteller:Rob Schneider, Rachel McAdams, Anna Faris, Andrew Keegan
Verleih:

Buena Vista
Genre:

Komödie
Länge:109 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Hot Chick - Verrückte Hühner"
DVD zu 'Hot Chick - Verrückte Hühner' kaufen
Musik zu 'Hot Chick - Verrückte Hühner' kaufen Musik zu 'Hot Chick - Verrückte Hühner' kaufen Buch zu 'Hot Chick - Verrückte Hühner' kaufen
 

Inhalt:


Man kennt und hasst diese Mädchen: eingebildet, total arrogant und unbliebt bei Ihren Mitmenschen. Darf ich vorstellen? Das Paratebeispiel Jessica (Rachel McAdams), Cheerleaderin und Schülerin an einer Highschool. Da sie immer bedacht auf ihr blendendes Aussehen ist, ist die Zicke umso geschockter über das Ding was eines frühen morgens zwischen Ihren Beinen baumelt oder den ausgeprägten Bart bzw. ihre Brustbehaarung. Denn sie hat Platz genommen in den etwas kleingeratenen Körper von dem Versager Clive(Rob Schneider), der sein Leben durch Tankstellenüberfälle finanziert. So kann Jessica natürlich nicht Ballkönigin werden in ein paar Tagen und macht sich auf die Suche nach einer Lösung mit Ihrer Freundin April(Anna Faris)... .

Kritik:


Ich ging an den Film mit der Erwartung heran einen lustigen Abend zu verbringen und ich wurde nicht enttäuscht. Tom Brady liefert hier zwar eine altbackene Story, aber in einer sehr lustigen Umsetzungen und guten Schauspielern wie der exzellente Komiker Rob Schneider. Manchen vielleicht bekannt aus der Komödie „Rent-a-Man“. Er spielt die gefangene Seele Jessica so gut, dass man meinen könnte er wäre in einem Frauenkörper besser aufgehoben. Nicht so übertrieben tuntig wie es der Zuschauer aus ähnlichen Produktionen kennt, sondern recht realistisch. April, Jessicas Freundin, ist ideal besetzt worden mit Anna Faris, bekannt aus Scream 1 und 2. Sie bewies schon, dass schauspielerisches Können bei ihr vorhanden ist. Beispiel: der Horrorstreifen "May - die Schneiderin des Todes". Anna spielt ihre Rolle so süß und mit einem wunderschönem lächeln (Ansichtssache), dass ich seitdem ein kleiner Fan von ihr bin.

Bei "The Hot Chick" scheiden sich aber dennoch die Geister, ob er nun gut oder absolut grottig ist. Letzteres kann ich persönlich nicht verstehen, denn die Gags sind lustig und im richtigen Zeitpunkt platziert. Zum Beispiel die Szene, als Jessicas Vater ihr sein Sexleben eröffnet oder die lustigen Begegnung mit dem Barmann(Insider: Thema „Schwul“;)). Das letzte Mal als ich so gegrinst oder gelacht habe, war bei der Filmreihe „Ace Ventura - der tierische Detektiv“. Was soll man auch erwarten, wenn der Produzent Adam Sandler heißt, welcher bekannt wurde durch Filme wie „Happy Gilmore“ oder „Big Daddy“. Ihn sieht man für kurze Sequenzen im Film als kiffende „Afromischung“.

Fazit:


Der Film überzeugt durch die liebevolle Darstellung von Jessica und ist für einen lustigen Abend zu zweit oder mit mehr Publikum geeignet :). Schade, dass er es nicht deutschlandweit in die Kinos geschafft hat. Ich gebe dem Film 4.5 Punkte, da ich ihn schon zweimal angeschaut habe und mir das lachen immer noch nicht vergangen ist.
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Tamas

Eingetragen am:

17.08.2003

Aufgerufen:

9328 Mal

Diskutiere über "Hot Chick - Verrückte Hühner" im Forum

Weitere Kritik:

keine vorhanden


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de