title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Findet Nemo

 

Finding Nemo, 2003

 
Poster zu 'Findet Nemo' kaufen
deutscher Start:2003
Herstellungsland:USA
Regie:Andrew Stanton (" Das Grosse Krabbeln")
Drehbuch: Andrew Stanton, Bob Peterson, David Reynolds
Darsteller:Pearl, Marlin, Gill, Dory, Bloat, Nemo, Bruce, Peach, Flo, Gurgle
Verleih:

Buena Vista, Disney, Pixar
Genre:

Animation
Länge:100 Minuten
FSK: ab 0 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Findet Nemo"
DVD zu 'Findet Nemo' kaufen
Musik zu 'Findet Nemo' kaufen Musik zu 'Findet Nemo' kaufen Buch zu 'Findet Nemo' kaufen
 

Inhalt:


Der kleine Clownfisch Nemo wird von einem Taucher entführt und landet in dem Aquarium einer Zahnarztpraxis. Er macht schnell Bekanntschaft mit seiner neuen Umgebung und schließt Freundschaft mit den Bewohnern der künstlichen Unterwasserwelt. Währenddessen macht sich Marlin, der Vater von Nemo, auf die Suche nach seinem Zögling und trifft auf die vergessliche Dory. Zusammen treten sie die Reise an und neue Gefahren lassen nicht lange auf sich warten…

Kritik:


Nach Spielfiguren, Käfern und Monstern kommen nun die Fische ganz groß raus. Pixar bringt mit seinem Unterwasserabenteuer „Findet Nemo“ einen neuen, komplett in 3D-animierten, Blockbuster in unsere Kinos. Die Story klingt zwar eher nach einem Abklatsch von Toy Story und bringt nicht ganz soviel Ideenreichtum daher wie bei der „Monster AG“, dafür bietet uns Pixar aber eine unglaublich schön animierte Unterwasserwelt und eine Fülle an individuellen Charakteren. Anscheinend haben die Zuschauer genau auf so etwas gewartet, sonst wäre „Findet Nemo“ wohl sicher nicht zum erfolgreichsten Film des Jahres avanciert. Ein Gesamtboxoffice von ca. 340 Mio. US-Dollar spricht für sich. Nach allein drei Monaten in den US-Kinos hat der Streifen es geschafft, den bis dato erfolgreichsten Animationsfilm „Der König der Löwen“ zu entthronen. Der langweilige und angestaubt wirkende 2D-Stil von Disney ist out und will kaum noch einer sehen, daher ist der neue Film von Disney, „Brother Bear“, auch an den Kassen der amerikanischen Kinos gefloppt, 3D-Abenteuer mit kräftigen Farben und ohne jegliches pseudotheatralische Getue ist in.

Bild zu Findet Nemo
Im Vordergrund Nemo samt Begleiterin Dory.

Es gibt viel zu entdecken in der Computergenerierten Unterwasserlandschaft, zum Beispiel wären da die „Anonymen Fischesser“ Hammer & Hart (Erkan & Stefan), der Lehrer „Herr Rochen“ (Jean Pütz) oder die Schildkröte „Crush“ (Udo Wachtveitl), die klingt als wenn sie Rauschmittel zu sich genommen hätte. „Findet Nemo“ ist ein Spaß für die ganze Familie, ob groß oder klein, wie auch schon die „Monster AG“. Jeder wird einen Charakter finden, der ihm gefällt und man wird sich vor Lachen krümmen. Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden zeichnete „Findet Nemo“ mit dem Prädikat besonders wertvoll aus und das zu recht. Pixar muss noch zwei Filme bei Disney abliefern, danach kann sich das Animationsstudio aussuchen mit wem sie neue Geschäfte macht. Der neue Streifen ist auch schon in der mache und soll nächstes Jahr im November die Kinos in Amerika erstürmen. „The Incredibles“ soll er heißen und sich um einen Altgewordenen Superhelden drehen.

Fazit:


Der Film des Jahres. Top!
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Lars

Eingetragen am:

22.11.2003

Aufgerufen:

85648 Mal

Diskutiere über "Findet Nemo" im Forum

Weitere Kritik:


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de