title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Der Einsatz

 

The Recruit, 2003

 
Poster zu 'Der Einsatz' kaufen
deutscher Start:2003
Herstellungsland:USA
Regie:Roger Donaldson ("Species")
Drehbuch: Roger Towne, Kurt Wimmer, Mitch Glazer
Darsteller:Eugene Lipinski, Al Pacino, Colin Farrell, Bridget Moynahan u.a.
Verleih:

Constantin Film, Touchstone Pictures
Genre:

Thriller
Länge:115 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Der Einsatz"
DVD zu 'Der Einsatz' kaufen
Musik zu 'Der Einsatz' kaufen Musik zu 'Der Einsatz' kaufen Buch zu 'Der Einsatz' kaufen
 

Inhalt:


James Clayton (Colin Farrell) ist, nach der Meinung des CIA Ausbilders Walter Burke (Al Pacino), genau der Richtige für die CIA. Also rekrutiert er Clayton für ein spezielles Trainingsprogramm auf einer CIA-Farm. Doch hier lernt er bald das nichts ist wie es scheint und es scheinbar nur eine Regel gibt: Vertraue niemanden, rechne mit allem…

Kritik:


CIA Fans wird „Der Einsatz“ interessieren, Technik Freaks wird er begeistern und über meinen Kopf kreist ein großes Fragezeichen. Regisseur Roger Donaldson ist kein unbekannter in Hollywood und schuf sich einen Namen mit dem Katastrophenfilm „Dante`s Peak“ oder Horrorschocker „Species“. Nun prangert der CIA Film auf oberste Stelle seiner Karriere, welcher nicht wirklich neue Ideen einbringt, die ein Film namens „Basic“ letztes Jahr nicht schon präsentiert hätte. Er setzt klar auf das Verwirrspiel mit dem Publikum, aber mit zu vielen nicht immer nachvollziehbaren und unangebrachten Wendungen, dass mir persönlich irgendwann die Lust verging dem ganzen noch meine volle Aufmerksamkeit zu leisten. Regt es bei „Basic“ noch zum nachdenken an, wirkt es hier schon lächerlich.

Bild 1 zu Der Einsatz
Walter Burke (Al Pacino) und James Clayton (Colin Farrell)

Einzig den Einblick in die CIA hat mir Spaß bereitet und die faszinierende Technik wie die kleinen biologischen Wanzen, aber ob diese Geheimdienstwerbung ein Echtheitsprädikat verdient hat wag ich zu bezweifeln, sonst würde wohl keiner das Kino lebend verlassen können. Vorzufinden sind natürlich wieder die üblichen Klischees und auch die augenverdrehende Liebesbeziehung wurde nicht vergessen.

Bild 2 zu Der Einsatz
Schießen will gelernt sein!

Richtig Spannung kommt leider nur im Mittelteil des Films auf, denn selbst das Ende kann sich der uninteressierteste Zuschauer denken. Ich möchte aber auf keinen Fall den Film komplett in den Keller ziehen. Optisch gesehen macht „Der Einsatz“ für mich als PC Süchtiger viel her und auch die Schauspieler geben Ihr Bestes. Ich hätte von einem Al Pacino und Colin Farrell nichts anderes erwartet.

Fazit:


„Der Einsatz“ ist ein unterhaltsamer Agentenfilm, doch für mich als verwöhnter Kinofan leider zu vorhersehbar und ideenlos.
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Tamas

Eingetragen am:

17.01.2004

Aufgerufen:

11251 Mal

Diskutiere über "Der Einsatz" im Forum

Weitere Kritik:

keine vorhanden


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de