title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Amores Perros

 

Amores Perros, 2000

 
Poster zu 'Amores Perros' kaufen
deutscher Start:2001
Herstellungsland:Mexiko
Regie:Alejandro Gonzalez Inarritu ("21 Grams")
Drehbuch: Guillermo Arriaga
Darsteller:Emilio Echevarría,Gael García Bernal, Goya Toledo, Álvaro Guerrero u.a.
Verleih:

X Filme
Genre:

Drama/Thriller
Länge:147 Minuten
FSK: ab 16 Jahren
Website:

Link aufrufen

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Amores Perros"
DVD zu 'Amores Perros' kaufen
Musik zu 'Amores Perros' kaufen Musik zu 'Amores Perros' kaufen Buch zu 'Amores Perros' kaufen
 

Inhalt:


Ein schrecklicher Autounfall verbindet drei Geschichten miteinander. Drei Geschichten, welche oberflächlich betrachtet wenig gemein haben, deren Protagonisten, ein Querschnitt durch die sozialen Schichten Mexico Cities, allerdings alle mit Verlust, Bedauern und tief empfundener Liebe umgehen müssen.

Kritik:


Manchmal hinterlässt ein Film das Gefühl, gerade etwas ganz besonderes gesehen zu haben. Bei dem mexikanischen Werk "Amores Perros", dem Regiedebüt von Alejandro Gonzalez Inarritu, war genau dies der Fall. Mit Hilfe einer nahezu zur Perfektion gebrachten non-linearen Erzähltechnik, bekannt aus z.B. "Pulp Fiction" und sicher auch als Hommage an den für viele Jungregisseure als Vorbild dienenden Quentin Tarantino gedacht, versteht Inarritu es, drei im Grunde völlig unterschiedliche, sich quer durch die sozialen Schichten (Oberklasse, Arbeiterklasse, Obdachlose) Mexico Cities ziehende Geschichten über die Länge des Films, Stück für Stück miteinander zu verweben.

Bild 1 zu Amores Perros
Valeria (Goya Toledo)

So wird die Bedeutung des Hundes als bestem Freund des Menschen in jeder Geschichte offensichtlicher. Liebe wird in der Geschichte um den jungen Octavio als große Illusion entlarvt, während sie für den Obdachlosen El Chiro als alleiniger Rettungsanker erkannt wird. Verlust zerstört für Daniel und Valeria jegliche Illusion, während er für El Chiro als Chance für den Neuanfang dient. Die Zusammenhänge all dieser Erzählstränge werden gegen Ende in einem Autounfall offenbar. Inarritu bedient sich einer sehr deutlichen Bildsprache und der Hinweis im Vorspann des Films, dass keine Tiere zu Schaden gekommen seien, ist nötig, da die Hundekämpfe, die eine elementare Rolle spielen, nie zuvor in dieser Deutlichkeit gezeigt wurden.

Bild 2 zu Amores Perros
El Chivo (Emilio Echevarria)

Die lange Laufzeit von 147 Minuten bringt keinerlei Längen mit sich, der Film bewegt sich in einem rasanten Tempo und einige "Subplots" tragen dazu bei, dass kene Langeweile aufkommt. Wie eingangs erwähnt, ist der Erzählstil dem von "Pulp Fiction" sehr ähnlich. Für mich allerdings ist "Amores Perros" der bessere Film. Zumindest dann, wen man es sich selbst erlaubt, den Hype um Quentin Tarantino für einen Moment zu vergessen und den Film als solchen zu betrachten. "Amores Perros" hat eine Ehrlichkeit, die ihn wesentlich glaubwürdiger als den direkten Konkurrenten macht.

Fazit:


Jeder Filmfan sollte sich den Gefallen tun und "Amores Perros" in Ruhe anschauen. Alejandro Gonzalez Inarritu hat den Sprung nach Hollywood mittlerweile geschafft und mit "21 Gramm" (Sean Penn, Benicio Del Toro, Naomi Watts in den Hauptrollen) einen schon jetzt als Oscarfavoriten gehandelten Film in die Kinos gebracht.
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Jens

Eingetragen am:

16.11.2003

Aufgerufen:

21590 Mal

Diskutiere über "Amores Perros" im Forum

Weitere Kritik:


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de