title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Zimt und Koriander

 

Politiki Kouzina, 2003

 
Allgemein

Land:

Griechenland
Türkei

Genre:

Drama
Komödie

Laufzeit:

107 Minuten

FSK:

ab 0 Jahren

Kinostart:

28.4.2005

Links:

keine vorhanden

Bilder

Bild aus Zimt und Koriander

Bild aus Zimt und Koriander

Bild aus Zimt und Koriander

Bild aus Zimt und Koriander

Bild aus Zimt und Koriander
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Zimt und Koriander' kaufen Buch zu 'Zimt und Koriander' kaufen Musik zu 'Zimt und Koriander' kaufen
 
 
Inhalt

Damit es interessant bleibt, braucht das Leben ein bisschen Würze – wie das Essen": "A Touch of Spice" ist eine sinnliche, bitter-süße Komödie über den Verlust von Heimat, Freundschaft und Liebe und darüber, wie das Kochen wertvolle Lektionen über das Leben lehren kann.

Der griechische Astrophysiker Fanis erfährt, dass sein Großvater Vassilis erkrankt ist. Er macht sich auf eine letzte Reise zu ihm nach Istanbul, wo die ganze Familie einst lebte. Fanis beginnt, sich zu erinnern: An seine Kindheit in Istanbul, wo ihm der Großvater anhand von Gewürzen erste Lektionen in Astronomie erteilte. Im Wort Gastronomie steckt auch das Wort Astronomie, so der alte Mann. Pfeffer ist warm und brennt wie die Sonne, Zimt ist süß und bitter wie die Venus und damit die Frauen. Gewürze haben magische und heilende Fähigkeiten, erfährt Fanis in den spannenden Stunden mit dem Großvater, auf dessen Dachboden er mit dem Mädchen Saime immer spielte. Doch die Idylle zerbricht, als die Türken 1964 die Griechen zwingen, das Land zu verlassen. Fanis’ Familie trauert um ihre Heimat, und für den siebenjährigen Fanis bricht die Welt zusammen: Er muss nicht nur seinen Großvater, sondern auch seine beste Freundin Saime zurücklassen. Nun, 30 Jahre später fragt sich Fanis, der inzwischen selbst mit Leidenschaft kocht, ob er es geschafft hat, seinem eigenen Leben genug Würze zu geben.

Darsteller

Georges Corraface ... Fanis Iakovides
Ieroklis Michaelidis ... Savas Iakovides
Renia Louizidou ... Soultana Iakovidou
Stelios Mainas ... Onkel Aimilios
Tamer Karadagli ... Mustafa
Basak Köklükaya ... Saime
Tassos Bandis ... Großvater Vassilis
Markos Osse ... Kleine Fanis
Thodoros Exarchos ... Doktor
Yannis Firios ... Großvaters Freund
Odysseas Papaspiliopoulos ... Fanis Iakovides, 20 Jahre alt
Athinodoros Prousalis ... Großvaters Freund
Mimis Thiopoulos ... Großvaters Freund

Crew

Regie:

Tassos Boulmetis

Drehbuch:

Tassos Boulmetis

Kamera:

T. Zervoulakos

Schnitt:

Yorgos Mavropsaridis

Filmmusik:

Evanthia Reboutsika

Produzent(en):

Harry Antonopoulos, Lily Padopoulos

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de