title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Wer früher stirbt, ist länger tot

 

Wer früher stirbt, ist länger tot, 2006

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Komödie

Laufzeit:

105 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

17.8.2006

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Wer früher stirbt, ist länger tot

Bild aus Wer früher stirbt, ist länger tot

Bild aus Wer früher stirbt, ist länger tot
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Wer früher stirbt, ist länger tot' kaufen Buch zu 'Wer früher stirbt, ist länger tot' kaufen Musik zu 'Wer früher stirbt, ist länger tot' kaufen
 
 
Inhalt

Als der 11 – jährige Sebastian zufällig erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Sebastian, der ein für sein Alter beeindruckendes Sündenregister vorzuweisen hat, fühlt sich fortan auch schuldig am Tod seiner Mutter. Da er, wie er meint, nach seinem Tode auf jeden Fall im Fegefeuer landen wird, setzt er alles daran, entweder unsterblich zu werden, oder sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Die Stammtischler (Hans Schuler, Sepp Schauer, Heinz-Josef Braun) in der Wirtschaft seines Vaters stehen ihm dabei mit freundschaftlichem Rat zur Seite. Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin Veronika (Jule Ronstedt), eine beinahe zu Tode gebrachte Greisin aus der Nachbarschaft – das alles verbessert die Situation nicht gerade.

Darsteller

Markus Krojer ... Sebastian Schneider
Fritz Karl ... Lorenz Schneider
Jule Ronstedt ... Veronika Dorstreiter
Jürgen Tonkel ... Alfred Dorstreiter
Saskia Vester ... Frau Kramer
Franz Xaver Brückner ... Franz
Johannes Schuler ... Sepp Graudinger
Sepp Schauer ... Proske
Heinz Josef Braun ... Gumberger
Tim Seyfi ... Irmengard
Maximilian Brückner ... Verkäufer Musikinstrumente
Konstantin Wecker ... Herr Blüml, der Mann im Zug

Crew

Regie:

Marcus Rosenmüller

Drehbuch:

Christian Lerch, Marcus Rosenmüller, Julia Schwarz

Kamera:

Stefan Biebl

Schnitt:

Susanne Hartmann

Filmmusik:

Gerd Baumann

Produzent(en):

Annie Brunner, Andreas Richter, Ursula Wörner

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de