title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

War Child

 

War Child, 2008

 
Allgemein

Land:

USA

Genre:

Dokumentarfilm

Laufzeit:

94 Minuten

FSK:

ab 0 Jahren

Kinostart:

9.10.2008

Links:

keine vorhanden

Bilder

Bild aus War Child

Bild aus War Child

Bild aus War Child
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'War Child' kaufen Buch zu 'War Child' kaufen Musik zu 'War Child' kaufen
 
 
Inhalt

Vom Kindersoldaten zum Hip-Hop-Star - der Lebenslauf von Emmanuel Jal ist für Mitteleuropäer kaum vorstellbar. In seinem Film "War Child" zeichnet Christian Karim Chrobog das Leben des 1980 im Südsudan geborenen Musikers nach.

Jal wurde in Tonj geboren. Sein Vater war Soldat der sudane­sischen Be­­freiungsarmee. Als seine Mutter starb, wurde der siebenjährige Jal in ei­nem Trainingscamp in Äthiopien zum Kindersoldaten ausgebildet. 1991 desertierte er mit 400 anderen Kindern. Nur zwölf Kinder überlebten die Flucht. Später wurde Jal von einer Mitarbeiterin der Kinderhilfs­orga­ni­sa­tion "Street Kids" adoptiert. Seine neue Mutter, die mit einem Rebellen­füh­rer ver­hei­ratet war, schmuggelte den Jungen nach Kenia, wo er in Nairobi eine Schule besuchte. 1993 starb seine Adoptivmutter bei einem Auto­unfall. Da­raufhin ermöglichten ihm Freunde den weiteren Schulbesuch. 2005 landete er mit "Gua" in Kenia einen Hit. Mittlerweile ist Jal in Afrika ein Star. Jal singt auf Englisch, Arabisch, Suaheli und in zwei sudanesischen Sprachen. Seine Liedtexte drehen sich um den Bürgerkrieg im Sudan und fordern zu Frieden und Toleranz auf. Jal: "Mit Worten kann man Menschen dazu bringen, einander umzubringen. Oder einander zu vergeben." Jal ist Sprecher von "Stop the Use of Child Soldiers" und seit 2006 Botschafter der Entwick­lungs­hilfeorganisation Oxfam.

Darsteller

Keine Schauspieler

Crew

Regie:

Christian Karim Chrobog

Drehbuch:

Christian Karim Chrobog

Kamera:

Stan Staniski

Schnitt:

Nels Bangerter

Filmmusik:

-

Produzent(en):

Christian Karim Chrobog, Afshin Molavi

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de