title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Unschuld

 

Unschuld, 2008

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Drama

Laufzeit:

nicht bekannt

FSK:

nicht geprüft

Kinostart:

18.9.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Unschuld

Bild aus Unschuld

Bild aus Unschuld

Bild aus Unschuld

Bild aus Unschuld

Bild aus Unschuld
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Unschuld' kaufen Buch zu 'Unschuld' kaufen Musik zu 'Unschuld' kaufen
 
 
Inhalt

Berlin. Eine Prostituierte, ein Busfahrer, ein Engel, eine Polizistin, ein Fotograf, eine junge Türkin, ein Politiker - ihre Nächte und Tage sind schicksalhaft miteinander verbunden. Die einzelnen Episoden des Films verschmelzen zu einem filmischen Mosaik über die Sehnsucht nach Unschuld, die Suche nach Liebe und das Bewusstsein, sie längst verloren zu haben.

Alexander (Kai Wiesinger) ist Abgeordneter des Bundestages und muss feststellen, dass sein Leben leer und ziellos geworden ist. Er weiß, dass er etwas ändern muss – er weiß nur nicht was. Auf seiner Suche begegnet er der schönen Kim (Young Shin Kim), die ganz andere Hoffnungen hat als er. Die junge Polizistin Simone (Nadeshda Brennicke) ist in ihrer Ehe mit dem manischen Fotografen Peter (Jewgeni Sitochin) in eine Sackgasse geraten, als sich ihr ein Teenager fast aufdringlich anzunähern versucht. Dieser Junge (Jacob Matschenz) scheint genau zu wissen, was er will. Im Gegensatz zu Julia (Leslie Malton), die von ihrer unerfüllbaren Sehnsucht nach einem eigenen Kind gequält wird. Früher, im geteilten Berlin, war sie eine Wohlstandsrebellin die zwischen ihrer bürgerlichen Welt und der wilden Szene hin und her pendelte, zwischen Alkohol, Kunst und Liebe. Sie trifft auf den jungen Musikstar und -produzenten Chris (Tobias Oertel) und fühlt sich seit langer Zeit wieder respektiert.

Doch Chris erliegt dem unsäglichen Druck eines noch nicht volljährigen türkischen Groupies (Aylin Tezel), das ihn permanent verfolgt. Auch als Julia ihren langjährigen Freund Alexander wieder trifft, kann er ihr nicht helfen. Dafür versteht er in diesem Augenblick was er nun tun muss. Und dann ist da noch der unerschütterlich fröhliche Busfahrer Raimo (Ronald Kukulies), der Laura (Luise Berndt) rettet und sich in einen Engel verliebt. Sie alle sind durch das Band des Schicksals miteinander verbunden. Sie alle suchen eine Antwort auf die Frage: Wie sollen wir leben und wie können wir glücklich werden?"

Darsteller

Nadeshda Brennicke ... Simone
Kai Wiesinger ... Alexander
Leslie Malton ... Julia
Ronald Kukulies ... Raimo
Young-Shin Kim ... Kim
Luise Berndt ... Laura
Yevgeni Sitokhin ... Peter
Aylin Tezel ... Derya
Jacob Matschenz ... Matte
Tobias Oertel ... Chris
Michael Kind ... Zuhälter
Christoph Mory ... Julias Lover

Crew

Regie:

Andreas Morell

Drehbuch:

Kai Hafemeister

Kamera:

Felix Cramer

Schnitt:

Dirk Schreier

Filmmusik:

Enis Rotthoff

Produzent(en):

Alexander Deibel, Maik Plewnia, Steffen T. Sengebusch

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de