title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

 

Trip to Asia, 2008

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Dokumentarfilm
Musik

Laufzeit:

112 Minuten

FSK:

ab 0 Jahren

Kinostart:

28.2.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Bild aus Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Bild aus Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Bild aus Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang

Bild aus Trip to Asia - Die Suche nach dem Einklang
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
 
 
Inhalt

TRIP TO ASIA, der erste Film über das geheimnisvolle Innenleben eines der besten Orchester der Welt, ist eine atemberaubende Reise in die Seele einer Gemeinschaft von Individualisten.

Es gibt keinen Einklang, der bleibt. Einklang entsteht aus der Vielfalt, aus vielen verschiedenen Stimmen, die sich in einer gemeinsamen Schwingung finden. Er kann triumphal laut oder die Stille selbst sein. Manche suchen ihn ein Leben lang. Der Einklang ist die Überwindung seines eigenen Widerspruchs, ein einzigartiges Erlebnis, wenn er entsteht und sich mitteilt.

Der Regisseur Thomas Grube (RHYTHM IS IT!) hat mit einem hochkarätigen Filmteam die Berliner Philharmoniker auf ihre Konzertreise nach Asien begleitet, in sechs pulsierende Metropolen mit ihren ungeheuren Gegensätzen zwischen Jahrtausende alter Tradition und atemloser Hypermoderne. Die Begegnung zwischen abendländischer Tradition und fernöstlicher Philosophie, europäischer und asiatischer Gegenwart wird zu einer Reise in das geheimnisvolle, spannungsgeladene Innenleben eines der besten Orchester der Welt und in die Gefühlswelten seiner extrem unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten.

TRIP TO ASIA erzählt vom ewigen Kampf zwischen Ego und Gemeinschaft, von der uralten und doch immer wieder neuen Suche nach dem Einklang mit sich selbst – und den Anderen. Ein einzigartiges künstlerisches und menschliches Abenteuer im Spannungsfeld zwischen Melancholie und Enthusiasmus, Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe. Eine universelle Parabel über das Leben, die den Konflikt zwischen Individuum und der Gesellschaft in faszinierenden Bildern und berauschender Klangqualität zu einem atemberaubenden Kinoereignis verdichtet.

Ein bewegender Film über die Kunst, die Kunst des Einklangs – und die Kunst zu leben.

Darsteller

Die Berliner Philharmoniker
Simon Rattle

Crew

Regie:

Thomas Grube

Drehbuch:

Thomas Grube

Kamera:

René Dame, Anthony Dod Mantle, Alberto Venzago

Schnitt:

Martin Hoffmann

Filmmusik:

Simon Stockhausen

Produzent(en):

Uwe Dierks, Thomas Grube

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de