title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

The Namesake - Zwei Welten, eine Reise

 

The Namesake, 2006

 
Allgemein

Land:

Indien
USA

Genre:

Drama

Laufzeit:

122 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

7.6.2007

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus The Namesake - Zwei Welten, eine Reise

Bild aus The Namesake - Zwei Welten, eine Reise

Bild aus The Namesake - Zwei Welten, eine Reise

Bild aus The Namesake - Zwei Welten, eine Reise
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'The Namesake - Zwei Welten, eine Reise' kaufen Buch zu 'The Namesake - Zwei Welten, eine Reise' kaufen Musik zu 'The Namesake - Zwei Welten, eine Reise' kaufen
 
 
Inhalt

Ashoke (Irrfan Khan) und Ashima Ganguli (Tabu) sind ein bengalisches Ehepaar, das kurz nach seiner arrangierten Hochzeit Kalkutta verlässt, um fortan in New York zu leben. Als sie für ihren neugeborenen Sohn einen Namen finden müssen, entscheidet sich Ashoke spontan für ‚Gogol’, den Namen des berühmten russischen Schriftstellers. Der Name soll ein Bindeglied zwischen einer geheimen Vergangenheit und einer besseren Zukunft sein. Doch das Leben gestaltet sich für Gogol (Kal Penn) nicht so einfach: Er lebt das Leben amerikanischer Teenager mit allen seinen Sitten und Gebräuchen und ist doch zu Hause immer wieder mit seiner bengalischen, traditionellen Familie und deren Werten konfrontiert. Mit der Beziehung zu der jungen Amerikanerin Maxine (Jacinda Barrett) scheint Gogol endgültig mit den Familientraditionen zu brechen, doch als sein Vater überraschend stirbt, entscheidet er sich für seine bengalische Identität und trennt sich von seiner Freundin. Die Trauer bringt ihm die Familie näher und kurz darauf heiratet er Moushumi (Zuleikha Robinson), die wie er aus Indien stammt. Doch schon bald muss Gogol erkennen, dass gemeinsame Wurzeln allein nicht als Basis für eine Liebesbeziehung ausreichen.

Währenddessen trifft Ashima zum ersten Mal in ihrem Leben eine eigene Entscheidung: In Zukunft wird sie die eine Hälfte des Jahres in Indien verbringen und die zweite Hälfte bei ihren Kindern in Amerika. So gelingt ihr letztendlich ein Brückenschlag zwischen den beiden so unterschiedlichen Kulturen.

Darsteller

Irfan Khan ... Ashoke Ganguli
Kal Penn ... Gogol Ganguli
Jagannath Guha ... Ghosh
Ruma Guha Thakurta ... Ashokes Mutter
Tabu ... Ashima Ganguli
Sandip Deb ... Musiklehrer
Sukanya ... Rini
Tanusree Shankar ... Ashimas Mutter
Sabyasachi Chakravarthy ... Ashimas Vater
Tamal Sengupta ... Ashokes Vater
Dhruv Mookerji ... Rana
Supriya Choudhury ... Ashimas Großmutter
Stuart Rudin ... Crazy Wino
Heather MacRae ... Schwester Patty

Crew

Regie:

Mira Nair

Drehbuch:

Sooni Taraporevala, Jhumpa Lahiri (Novelle)

Kamera:

Frederick Elmes

Schnitt:

Allyson C. Johnson

Filmmusik:

Nitin Sawhney

Produzent(en):

Lydia Dean Pilcher, Mira Nair

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de