title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Sieben Mulden und eine Leiche

 

Sieben Mulden und eine Leiche, 2007

 
Allgemein

Land:

Schweiz

Genre:

Dokumentarfilm

Laufzeit:

83 Minuten

FSK:

ab 12 Jahren

Kinostart:

17.4.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Sieben Mulden und eine Leiche

Bild aus Sieben Mulden und eine Leiche

Bild aus Sieben Mulden und eine Leiche
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Sieben Mulden und eine Leiche' kaufen Buch zu 'Sieben Mulden und eine Leiche' kaufen Musik zu 'Sieben Mulden und eine Leiche' kaufen
 
 
Inhalt

Ausgerechnet zu seinem 40. Geburtstag erhält der Journalist und Filmemacher Thomas Haemmerli einen schockierenden Anruf: Sein Bruder Erik informiert ihn über den Tod ihrer Mutter. Diese ist einsam und unbemerkt in ihrer Zürcher Wohnung gestorben. Tagelang hat sie dort tot gelegen. Als die Brüder die Wohnung betreten, ist die Leiche schon weg - bis auf den üblen Verwesungsgeruch und einige unappetitliche "Reste" der Mutter auf dem Fußboden..

Thomas Haemmerli hat all das, was von seiner Mutter übrig blieb, mit einer Digitalkamera filmisch dokumentiert - auch das, was jenseits des guten Geschmacks liegt. Das tut er in einer äußerst skurrilen Mischung aus Distanz, schwarzem Humor und Berührtsein. Die Brüder fühlen sich wie Eindringlinge in einer fremden Welt, als sie die Wohnung der Mutter betreten: Nicht nur entern sie die Tabuzone "Tod", sie finden auch eine total vermüllte Wohnung vor. Jetzt wird klar, warum Brünhilde Haemmerli stets kuntsvoll vermieden hat, jemanden hinein zu lassen - nicht einmal ihre eigenen Söhne. Die Mutter war ein so genannter Messie: ein Mensch, der krankhaft nichts wegwerfen kann. Tagelang hat sie auf einer Fußbodenheizung gelegen und war, als man sie fand, "halb kompostiert", wie Haemmerli das nennt.

Darsteller

Erik Haemmerli
Thomas Haemmerli

Crew

Regie:

Thomas Haemmerli

Drehbuch:

Thomas Haemmerli

Kamera:

Ariane Kessissoglou

Schnitt:

Daniel Cherbuin

Filmmusik:

Alexander Faehndrich, Adrian Frutige

Produzent(en):

Mirjam von Arx

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de