title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Mein Bruder ist ein Einzelkind

 

Mio Fratello è Figlio Unico, 2007

 
Allgemein

Land:

Frankreich
Italien

Genre:

Drama
Komödie
Krimi

Laufzeit:

104 Minuten

FSK:

ab 12 Jahren

Kinostart:

15.5.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Mein Bruder ist ein Einzelkind

Bild aus Mein Bruder ist ein Einzelkind

Bild aus Mein Bruder ist ein Einzelkind

Bild aus Mein Bruder ist ein Einzelkind

Bild aus Mein Bruder ist ein Einzelkind
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Mein Bruder ist ein Einzelkind' kaufen Buch zu 'Mein Bruder ist ein Einzelkind' kaufen Musik zu 'Mein Bruder ist ein Einzelkind' kaufen
 
 
Inhalt

Von wegen Nesthäkchen: Ständig werden ihm Bruder und Schwester ohne Grund vorgezogen! Das macht Accio (Elio Germano) zum geborenen Rebellen - einer "Giftkröte", finden die anderen.

Zwei ungleiche Brüder, ein mitreißender Frauenschwarm und ein geborener Rebell, balgen sich mit konträren politischen Posen um eine Frau. Accio, "die Giftkröte", ist der jüngere von beiden - und aus Prinzip dagegen. Wenn sein älterer Bruder Manrico (Riccardo Scamarcio) sich als Arbeiterführer bewundern lässt, dann wird er eben zum Entsetzen der Familie Neo-Faschist und bricht bei jeder Gelegenheit Streit vom Zaum. Bis er, der in Wirklichkeit schüchtern ist, sich in Manricos bildhübsche neue Freundin Francesca (Diane Fleri) verliebt und an seinen politischen Freunden zu zweifeln beginnt - während Manrico immer fanatischer wird...

Zwei bewegte Jahrzehnte, die Sechziger und Siebziger, umspannt das leidenschaftliche Auf und Ab dieser Hassliebe zweier Brüder zum ironisch gebrochenen Soundtrack großer Gefühle made in Italy. Gleich fünf Donatellos sahnte MIO FRATELLO È FIGLIO UNICO - MEIN BRUDER IST EIN EINZELKIND bei den italienischen Oscars ab, allen voran der umwerfende Hauptdarsteller Elio Germano als das titelgebende trotzige "Einzelkind" (nun von der EFP Jury zum Shooting Star der Berlinale 2008 gekürt) und eine superbe Angela Finocchiaro als herbe Mamma.

Darsteller

Elio Germano ... Accio Benassi
Riccardo Scamarcio ... Manrico Benassi
Angela Finocchiaro ... Amelia Benassi
Massimo Popolizio ... Ettore Benassi
Alba Rohrwacher ... Violetta Benassi
Luca Zingaretti ... Mario Nastri
Anna Bonaiuto ... Bella Nastri
Diane Fleri ... Francesca
Ascanio Celestini ... Pater Cavalli
Vittorio Emanuele Propizio ... Accio Benassi bambino
Claudio Botosso ... Prof. Montagna
Antonino Bruschetta ... Bombacci

Crew

Regie:

Daniele Luchetti

Drehbuch:

Antonio Pennacchi, Daniele Luchetti, Sandro Petraglia, Stefano Rulli

Kamera:

Claudio Collepiccolo

Schnitt:

Mirco Garrone

Filmmusik:

Franco Piersanti

Produzent(en):

Marco Chimenz, Giovanni Stabilini, Riccardo Tozzi

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de