title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Lenin kam nur bis Lüdenscheid

 

Lenin kam nur bis Lüdenscheid, 2008

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Dokumentarfilm

Laufzeit:

92 Minuten

FSK:

ab 12 Jahren

Kinostart:

5.6.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Bild aus Lenin kam nur bis Lüdenscheid
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Lenin kam nur bis Lüdenscheid' kaufen Buch zu 'Lenin kam nur bis Lüdenscheid' kaufen Musik zu 'Lenin kam nur bis Lüdenscheid' kaufen
 
 
Inhalt

Richard David Precht, auf dessen gleichnamigem Buch der Dokumentarfilm LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID basiert, liefert die unverklärte Sicht auf das wichtigste Kapitel der jüngsten deutsche Geschichte – den freien, fast naiven Blick aus der Sicht eines Kindes und gleichzeitig ein Fallbeispiel, das die „68er“ im Jubiläumsjahr 2008 in ein neues, mindestens so unterhaltsames wie erhellendes Licht rückt. Der Film ist eine provozierende Abrechnung mit der Wucht idealistischer Erziehung, die so fortschrittlich daherkam und dann doch im Wunsch der Kinder erstickte, endlich erwachsen zu werden. Mit ironischem Blick und feuilletonistischer Handschrift zeichnen der Autor Richard David Precht und der Kölner Dokumentarfilmregisseur André Schäfer eine Kindheit in der westdeutschen Provinz nach – und bringt die großen Ereignisse jener Jahre in ganz andere, kleinere und sehr private Zusammenhänge.

„Lenin kam nur bis Lüdenscheid. Bis Solingen ist er nicht gekommen. Aber fünfundzwanzig Kilometer weiter östlich, im Zeltlager in Lüdenscheid, schien die Weltrevolution bereits geglückt“, erinnert sich Richard David Precht an den sozialistischen Kosmos seiner Kindheit. Geboren in eine Zeit, die von politischen Umwälzungen in Deutschland und der ganzen Welt geprägt ist: 1964, das Jahr, in dem die letzte gesamtdeutsche Olympiamannschaft bei Olympischen Spielen antritt, der Oberste Sowjet Nikita Chruschtschow im für manche so nahen Russland sämtliche Ämter verliert und die ersten Menschen in Solingen und anderswo gegen Atomkraft demonstrieren.

Während sich das Gesicht der Welt auf dem globalen politischen Parkett tief greifend verändert, versucht eine Solinger Familie, sich und ihren Kindern ein kleines sozialistisches Universum inmitten kapitalistischen Feindeslandes zu konstruieren. Vater Precht liest Marx und Engels, während Sohn Richard die Rauschebärte der Avantgarde mit dem des Tiervaters Brehm verwechselt. Überhaupt entwirft der Junge in seinem Solinger Kinderzimmer seine eigene Welt – einen Mikrokosmos, der vieles durcheinander wirft: Die DDR stellt er sich als riesigen, durch eine hohe Mauer geschützten Zoo vor – er hatte gelesen, dass der Tierpark Berlin-Ost tatsächlich der größte der Welt sei. Mutter Precht erzieht ihre Kinder nach einem klaren Weltbild, trennt scharf zwischen Gut und Böse, Sozialismus und Kapitalismus. Coca-Cola ist zu Hause ebenso verpönt wie Raumschiff Enterprise. Richard und seine Geschwister dürfen Asterix lesen, weil das irgendwie subversiv ist und die Römer die Besatzer sind, so ähnlich wie die Amerikaner.

Darsteller

Keine Schauspieler

Crew

Regie:

André Schäfer

Drehbuch:

Richard David Precht

Kamera:

Tom Kaiser, Bernd Meiners

Schnitt:

Fritz Busse, Martin Schomers

Filmmusik:

Richie Staringer

Produzent(en):

Marianne Schäfer

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de