title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Krass

 

Running with Scissors, 2006

 
Allgemein

Land:

USA

Genre:

Drama
Komödie

Laufzeit:

116 Minuten

FSK:

nicht geprüft

Kinostart:

18.1.2007

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Krass

Bild aus Krass

Bild aus Krass

Bild aus Krass

Bild aus Krass

Bild aus Krass
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Krass' kaufen Buch zu 'Krass' kaufen Musik zu 'Krass' kaufen
 
 
Inhalt

1971: Der sechsjährige Reinlichkeitsfanatiker und scharfe Beobachter Augusten (Joseph Cross) ist gefangen zwischen seinen problembelasteten Elternteilen. Auf der einen Seite seine Mutter Deirdre (Annette Bening), eine unveröffentlichte Poetin, instabil, konfessionell und der Wahnvorstellung verfallen, wahnsinnig berühmt zu sein; auf der anderen Seite sein Vater Norman (Alec Baldwin), ein alkoholkranker Mathematik-Professor, der vor langer Zeit aufgegeben hat, das Rätsel um die Probleme seiner Frau oder das frühreife Verhalten seines Sohnes zu lösen.

Als die Burroughs-Ehe in die Brüche geht, entschließt sich Deirdre zu einer Therapie bei dem exzentrischen Dr. Finch (Brian Cox), einem höchst unkonventionellen Psychiater, der die Familie unter seine Fittichen nimmt. Aber als Dr. Finch darin scheitert, die Burroughs-Ehe zu retten, nimmt Augustens Leben eine noch absurdere Wendung. Während Deirdre in ein Motel zieht, um ihre Valium-Therapie fortzusetzen, wird Augusten zu den Finches geschickt - in eine Art "Brady-Bunch-auf-Drogen-Welt”, in der Hundefutter gegessen wird, Beruhigungsmittel wie Süßigkeiten konsumiert werden und große Prophezeiungen aus dem Badezimmer kommen.

Zur Finch-Familie gehören des Weiteren: die neurotische Mrs. Finch (Jill Clayburgh), die bibeltreue Tochter Hope (Gwyneth Paltrow), Tochter Natalie (Evan Rachel Wood) - die Disko-Rebellin -, und Neil Bookman (Joseph Fiennes), Finchs verstörter, 35-jähriger Adoptivsohn, der in einem Schuppen hinter dem Haus lebt. Als Augusten ungewollt Teil der Familie wird, steigt er in eine Art surreale Kindheits-Hölle hinab. Aber trotz aller Horror-Momente findet er auch Zuversicht, Spaß am Verrückten und sogar Liebe unter den Trümmern und verliert nie sich selbst und seine Widerstandsfähigkeit.

Darsteller

Annette Bening ... Deirdre Burroughs
Brian Cox ... Dr. Finch
Joseph Fiennes ... Neil Bookman
Evan Rachel Wood ... Natalie Finch
Alec Baldwin ... Norman Burroughs
Joseph Cross ... Augusten Burroughs
Jill Clayburgh ... Agnes Finch
Gwyneth Paltrow ... Hope Finch
Gabrielle Union ... Dorothy
Patrick Wilson ... Michael Shephard
Kristin Chenoweth ... Fern Stewart
Dagmara Dominczyk ... Suzanne
Colleen Camp ... Joan
Jack Kaeding ... 6-jähriger Augusten Burroughs
Gabriel Guedj ... Poo

Crew

Regie:

Ryan Murphy

Drehbuch:

Ryan Murphy, Augusten Burroughs

Kamera:

Christopher Baffa

Schnitt:

Byron Smith

Filmmusik:

James S. Levine

Produzent(en):

Dede Gardner, Brad Grey, Matt Kennedy, Ryan Murphy, Brad Pitt

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de