title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?

 

Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?, 2004

 
Allgemein

Land:

Deutschland
Österreich

Genre:

Dokumentarfilm

Laufzeit:

73 Minuten

FSK:

nicht geprüft

Kinostart:

2.3.2006

Links:

keine vorhanden

Bilder

Bild aus Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?

Bild aus Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?' kaufen Buch zu 'Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?' kaufen Musik zu 'Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?' kaufen
 
 
Inhalt

Das Langfilmdebüt von Gerhard Friedl ist ein hypnotisches Vexierspiel an der Schnittstelle zwischen Dokument, Essay und "pulp fiction facts". Auf der Tonspur eine in gnadenlos objektivem Sprechduktus vorgetragene Erzählung von den labyrinthischen Genealogien, verbrecherischen Verstrickungen und Gebrechen deutscher Wirtschaftsdynastien im 20. Jahrhundert. Im Bild: bestechend kadrierte Aufnahmen, meist Schwenks und Fahrten durch europäische Finanzzentren, Produktionsstätten und Landschaften. Manchmal kommen Bild und Ton zur Deckung, manchmal verfehlen sie sich knapp.

Stets legen sie Zusammenhänge nahe. Aber alleine im peniblen Kommentar, der nicht gewichtet zwischen einschneidenden Ereignissen und absurden Details (schon die epischen Finanzadelsnamen!) ist keine Übersicht zu bewahren. Paranoia? Ironie? Lassen sich die trockenen und verbrecherischen Verhältnisse der modernen Ökonomie überhaupt abbilden? Friedl: „Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?“ Hat er also nicht? Der Film schwindet. Seine Erfahrbarkeit ist sein Argument.“

Darsteller

Keine Schauspieler

Crew

Regie:

Gerhard Benedikt Friedl

Drehbuch:

Gerhard Benedikt Friedl

Kamera:

Gerhard Benedikt Friedl

Schnitt:

Gerhard Benedikt Friedl

Filmmusik:

-

Produzent(en):

Gerhard Benedikt Friedl

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de