title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Friedliche Zeiten

 

Friedliche Zeiten, 2008

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Drama
Komödie

Laufzeit:

98 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

18.9.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Friedliche Zeiten

Bild aus Friedliche Zeiten

Bild aus Friedliche Zeiten
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Friedliche Zeiten' kaufen Buch zu 'Friedliche Zeiten' kaufen Musik zu 'Friedliche Zeiten' kaufen
 
 
Inhalt

Deutschland in den 60er Jahren: Die Familie Striesow ist aus der DDR geflohen. Sie haben ihren Besitz zurück gelassen, doch das Chaos in der Familie haben sie mitgenommen. Friedliche Zeiten erzählt aus der Sicht der Kinder von dem ganz eigenen Zwist der Familie Striesow und findet einen originellen Weg, das familiäre Chaos in Szene zu setzen.

Nach ihrer Flucht in den Westen 1961 sollten für die Striesows eigentlich friedliche Zeiten beginnen. Aber Irene (Katharina Schubert) sehnt die vertraute DDR zurück, fürchtet die angeblichen „Zweitfrauen“ ihres Mannes Dieter (Oliver Stokowski) und erwartet täglich den dritten Weltkrieg. Als der Krieg schließlich im Wohnzimmer ausbricht, beschließen ihre Kinder Ute (Nina Monka), Wasa (Leonie Brill) und Flori (Tamino Wecker), dem Glück ihrer Mutter etwas nachzuhelfen. Mit unerwarteten Folgen...

Lakonische Tragikkomödie über eine liebenswerte Familie im Chaos – nach einem Roman der Besteller-Autorin Birgit Vanderbeke.

Darsteller

Katharina M. Schubert ... Irene Striesow
Oliver Stokowski ... Dieter Striesow
Nina Monka ... Ute Striesow
Leonie Brill ... Wasa Striesow
Tamino Wecker ... Flori Striesow
Axel Prahl ... Karl
Anna Böttcher ... Frau Heinckel
Doris Kunstmann ... Frau Ratke
Daphne Wagner ... Frau Kampmann
Georgia Stahl ... Frau Blume
Meret Becker ... Musiklehrerin
Gustav-Peter Wöhler ... Wagenbesitzer
Anna Böger ... Siegried
Vanessa Kozacuk ... Uschi Osterloh
Claudius Krieger ... Ulf Osterloh

Crew

Regie:

Neele Vollmar

Drehbuch:

Ruth Toma, Birgit Vanderbeke

Kamera:

Pascal Schmit

Schnitt:

Florian Drechsler

Filmmusik:

Thomas Mehlhorn, Oliver Thiede

Produzent(en):

Caroline Daube

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de