title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Die Passion Christi

 

The Passion of the Christ, 2004

 
Allgemein

Land:

Italien
USA

Genre:

Drama

Laufzeit:

127 Minuten

FSK:

ab 16 Jahren

Kinostart:

18.3.2004

Links:

Offizielle Homepage & Trailer

Bilder

Bild aus Die Passion Christi

Bild aus Die Passion Christi

Bild aus Die Passion Christi

Bild aus Die Passion Christi

Bild aus Die Passion Christi
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Die Passion Christi' kaufen Buch zu 'Die Passion Christi' kaufen Musik zu 'Die Passion Christi' kaufen
 
 
Inhalt

Die letzten zwölf Stunden im Leben des Jesus von Nazareth: Nach dem Abendmahl begibt sich Jesus in den Garten Gethsemane, um dort zu beten. Tief in sich gekehrt, erscheint ihm Satan und Jesus erfährt eine Vision dessen, was ihm in den kommenden Stunden widerfahren wird. Doch er widersteht der Versuchung des Bösen.
Verraten von seinem Jünger Judas Ischariot wird Jesus kurze Zeit später festgenommen. Die Anführer der Pharisäer bezichtigen ihn der Gotteslästerung und verlangen seinen Tod.
Jesus wird dem römischen Statthalter in Palästina, Pontius Pilatus, vorgeführt. Dieser hört sich die vorgebrachten Anschuldigungen an und erkennt schnell, dass es sich hier um einen politischen Konflikt handelt. Um einer Entscheidung aus dem Weg zu gehen, übergibt Pilatus die Angelegenheit an König Herodes. Auch dieser scheut ein Urteil und lässt Jesus zum Statthalter zurückbringen.

Pontius Pilatus überlässt es nun der aufgebrachten Menge Jerusalems, offen zwischen dem Angeklagten Jesus von Nazareth und dem Verbrecher Barrabas zu entscheiden, welcher der beiden begnadigt werden soll. Das Volk entscheidet sich für Barrabas.

Jesus wird den römischen Soldaten übergeben und von ihnen gefoltert. Schwer verwundet wird er wieder zu Pilatus gebracht, der ihn erneut der Menge vorführt als wolle er sagen: "Ist dies nicht genug?" Und abermals entzieht er sich dieser Verantwortung: Er befiehlt schließlich seinen Männern, dem Verlangen der Massen nachzugeben, die weiterhin den Tod Jesu fordern.

Der weitere Leidensweg ist besiegelt: Jesus muss selbst das Kreuz durch die Straßen von Jerusalem bis nach Golgatha tragen. Dort wird er schließlich an das Kreuz geschlagen. Im Angesicht des Todes stellt sich Jesus seiner letzten Versuchung: der Angst, von seinem Vater aufgegeben worden zu sein.

Darsteller

James Caviezel ... Jesus
Monica Bellucci ... Magdalene
Claudia Gerini ... Claudia Procles
Maia Morgenstern ... Mary
Sergio Rubini ... Dismas
Toni Bertorelli ... Annas
Roberto Bestazzoni ... Malchus
Francesco Cabras ... Gesmas
Rosalinda Celentano ... Satan
Emilio De Marchi ... Scornful Roman
Francesco De Vito ... Peter
Lello Giulivo ... Brutish Roman
Abel Jefry ... Second Temple Officer
Hristo Jivkov ... John
Luca Lionello ... Judas

Crew

Regie:

Mel Gibson

Drehbuch:

Benedict Fitzgerald, Mel Gibson

Kamera:

Caleb Deschanel

Schnitt:

John Wright

Filmmusik:

John Debney

Produzent(en):

Bruce Davey, Mel Gibson, Stephen McEveety

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de