title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Die Hochzeit des Figaro

 

Le Nozze di Figaro, 1976

 
Allgemein

Land:

Deutschland

Genre:

Komödie
Musik

Laufzeit:

183 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

3.9.2006

Links:

keine vorhanden

Bilder

Bild aus Die Hochzeit des Figaro

Bild aus Die Hochzeit des Figaro

Bild aus Die Hochzeit des Figaro
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Die Hochzeit des Figaro' kaufen Buch zu 'Die Hochzeit des Figaro' kaufen Musik zu 'Die Hochzeit des Figaro' kaufen
 
 
Inhalt

DIE HOCHZEIT DES FIGARO ist das Mittelstück einer Trilogie über das Leben FIGAROS, deren erster Teil DER BARBIER VON SEVILLA ist. Mozarts lange Suche nach einer geeigneten Textfassung für eine Oper, die der erfolgreichen ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL folgen sollte, gestaltete sich schwierig. In der Zusammenarbeit mit da Ponte gelang es, einige Entwürfe, Fragmente und Einakter zu einem Libretto zu verschmelzen, die da Ponte ökonomisch entschlackt und in seiner sozialpolitischen Brisanz entschärft hatte. Die Partitur stellte Mozart in nur sechs Monaten fertig, zwei Tage später, am 29. 4. 1786, erfolgte die auf Wunsch des Kaisers anberaumte Uraufführung. Der Form nach ist FIGARO eine Opera buffa mit den seit der Commedia dell’arte bekannten Spannungen zwischen Herren und Dienern. Mozart hat die bei Beaumarchais vorgezeichnete Profilierung der Figuren durch psychologische Pointierung und eine Handlung, die alle sozialen Beziehungen anspricht, vertieft. Der tragische Unterton verleiht der Lustspielhandlung den Ernst und die Leichtigkeit einer subtilen Charakterkomödie. Die Oper wurde in Wien zunächst neunmal gespielt. Die Prager FIGARO-Begeisterung 1787 verschaffte Mozart dann den Auftrag zum DON GIOVANNI. Es entstanden außergewöhnlich viele deutsche Übertragungen seit der Prager Aufführung (u.a. von Knigge 1789, Levi 1899, Anheißer 1931, Schünemann 1941 und Dürr 1978).

Darsteller

Hermann Prey ... Figaro
Mirella Freni ... Susanna
Dietrich Fischer-Dieskau ... Il Conte di Almaviva
Kiri Te Kanawa ... La Contessa di Almaviva
Maria Ewing ... Cherubino
Paolo Montarsolo ... Bartolo
Heather Begg ... Marcellina
John van Kesteren ... Basilio
Hans Kraemer ... Antonio
Janet Perry ... Barbarina
Willy Caron ... Don Curzio

Crew

Regie:

Jean-Pierre Ponnelle

Drehbuch:

Lorenzo da Ponte, Pierre Augustin Caron de Beaumarchais

Kamera:

Ernst Wild

Schnitt:

-

Filmmusik:

Wolfgang Amadeus Mozart

Produzent(en):

Fritz Buttenstedt

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de