title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D

 

The Adventures of Shark Boy and Lava Girl, 2005

 
Allgemein

Land:

USA

Genre:

Abenteuer
Action
Familienfilm
Fantasie
Komödie

Laufzeit:

93 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

6.10.2005

Links:

Offizielle Homepage & Trailer

Bilder

Bild aus Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D

Bild aus Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D

Bild aus Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D

Bild aus Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D

Bild aus Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D' kaufen Buch zu 'Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D' kaufen Musik zu 'Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl in 3D' kaufen
 
 
Inhalt

Manchmal sind die tollsten Superhelden diejenigen, die nur in Träumen vorkommen. Für den 10jährigen Max (Cayden Boyd) ist eine solche Fantasiewelt die einzige Fluchtmöglichkeit, um all seinen großen und kleinen Sorgen zu entkommen. Immer dann, wenn es darum geht, sich mit seinen Eltern (David Arquette und Kristin Davis), den Klassenrüpeln an seiner Schule oder faden Sommerurlauben auseinanderzusetzen, versetzt sich Max in allerlei coole Charaktere mit unglaublichen Kräften hinein, die von einem aufregenden Abenteuer ins nächste ziehen.

Doch als er plötzlich entdeckt, dass all diese Superhelden keineswegs nur seiner überbordenden Fantasie entspringen, sondern tatsächlich existieren, steht seine ganze Welt Kopf. Leider glaubt ihm das niemand. Also bricht Max kurzerhand auf zum Planeten Drool, auf dem Shark Boy (Taylor Lautner) - ein Junge, der einst auf hoher See verloren ging, von Haien aufgezogen und dadurch selbst halb zum Hai wurde - sowie Lava Girl (Taylor Dooley) - eine vulkanische Schönheit, die Feuer und glühende Felsen speien kann - wohnen.

Inmitten einer atemberaubenden Wunderwelt besteigt Max den "Train of Thoughts", der ihn zu einem Ort bringt, an dem einem buchstäblich das Wasser im Munde zusammenläuft: dem Land aus Milch und Keksen. Planet Drool ist das perfekte Kinderparadies - bis Max auf den schrecklichen Mr. Electric (George Lopez) und seinen Assistenten Minus (Jacob Davich) trifft, die nur ein Ziel verfolgen: alle Träume für immer verschwinden zu lassen. Doch mit Hilfe seiner neuen Freunde und einiger verrückter Apparate lernt Max, wie er seine Träume Wirklichkeit werden lassen kann und erlangt damit ungeahnte Kräfte...

Darsteller

Taylor Lautner ... Sharkboy
Taylor Dooley ... Lavagirl
Cayden Boyd ... Max
George Lopez ... Mr. Electric/Tobor/Ice/Guardian/Mr. Electricidad
David Arquette ... Maxs Dad
Kristin Davis ... Maxs Mom
Jacob Davich ... Linus/Minus
Sasha Pieterse ... Marissa
Rico Torres ... Sharkboys Dad
Rebel Rodriguez ... Sharkboy, im Alter von 5
Racer Rodriguez ... Sharkboy, im Alter von Age 7
Rocket Rodriguez ... Lug

Crew

Regie:

Robert Rodriguez

Drehbuch:

Racer Rodriguez, Robert Rodriguez

Kamera:

Robert Rodriguez

Schnitt:

Robert Rodriguez

Filmmusik:

John Debney, Graeme Revell, Robert Rodriguez

Produzent(en):

Elizabeth Avellan, Robert Rodriguez

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de