title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro

 

Buongiorno Notte, 2003

 
Allgemein

Land:

Italien

Genre:

Drama

Laufzeit:

106 Minuten

FSK:

nicht geprüft

Kinostart:

14.6.2007

Links:

keine vorhanden

Bilder

Bild aus Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro

Bild aus Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro

Bild aus Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro' kaufen Buch zu 'Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro' kaufen Musik zu 'Buongiorno Notte - Der Fall Aldo Moro' kaufen
 
 
Inhalt

In Deutschland gab es die RAF, in Italien die Roten Brigaden. Beide proklamierten in den 70er Jahren den „bewaffneten Kampf gegen das System“. Aldo Moro, der politische Kopf der konservativen «Democrazia Cristiana» wurde am 16. März 1978 von einem Brigade-Kommando entführt, in einer Wohnung in Rom festgehalten und nach 55 Tagen ergebnisloser Suche tot im Kofferraum eines Wagens gefunden.

Marco Bellocchio erzählt in BUONGIORNO NOTTE konsequent aus der Perspektive der Täter, vier junger Männer und einer Frau, der Bibliotheksangestellten Chiara. Chiara stellt ihre Wohnung zur Verfügung, in der man den entführten Aldo Moro gefangen hält. Sie kocht und stellt den Kontakt zur Aussenwelt her. Ihre Sorge um das leibliche Wohl des Entführten steht in einem seltsamen Kontrast zur erklärten Absicht und zum Vorgehen der Roten Brigaden. Als klar wird, dass die Regierung nicht auf die Forderungen Entführer eingehen wird, stellt Chiara die Geiselnahme und die damit verbundene Gewalt zunehmend in Frage. Und im aus Büchergestellen gefertigten Verliess schreibt Moro letzte Briefe an die Familie.

Darsteller

Maya Sansa ... Chiara
Luigi Lo Cascio ... Mariano
Roberto Herlitzka ... Aldo Moro
Pier Giorgio Bellocchio ... Ernesto
Giovanni Calcagno ... Primo
Paolo Briguglia ... Enzo

Crew

Regie:

Marco Bellocchio

Drehbuch:

Marco Bellocchio, Anna Laura Braghetti, Daniela Ceselli, Paola Tavella

Kamera:

Pasquale Mari

Schnitt:

Francesca Calvelli

Filmmusik:

Riccardo Giagni

Produzent(en):

Marco Bellocchio, Sergio Pelone

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de