title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>




zurück zur Übersicht oder Kinocharts (DE/USA)

Asterix bei den Olympischen Spielen

 

Astérix aux jeux olympiques, 2008

 
Allgemein

Land:

Deutschland
Frankreich
Spanien

Genre:

Abenteuer
Familienfilm
Fantasie
Komödie

Laufzeit:

117 Minuten

FSK:

ab 6 Jahren

Kinostart:

31.1.2008

Links:

Offizielle Homepage

Bilder

Bild aus Asterix bei den Olympischen Spielen

Bild aus Asterix bei den Olympischen Spielen
Günstig DVD, Buch oder Soundtrack zum Film
DVD zu 'Asterix bei den Olympischen Spielen' kaufen Buch zu 'Asterix bei den Olympischen Spielen' kaufen Musik zu 'Asterix bei den Olympischen Spielen' kaufen
 
 
Inhalt

Die Abenteuer des blitzschnellen Asterix (Clovis Cornillac) und seines zaubertrankgestärkten Gefährten Obelix (Gerard Depardieu) führen diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Alafolix (Stephane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele und gleichzeitig das Herz der wunderschönen griechischen Prinzessin Irina (Vanessa Hessler) zu gewinnen. Wäre da nur nicht der tückische Brutus (Benoit Poelvoorde), der alles daran setzt, die Olympiade zu beherrschen und außerdem seinen Vater Julius Caesar (Alain Delon) aus dem Weg zu räumen.

ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN ist sicherlich eine der aufwändigsten Kinoproduktionen, die je von einem europäischen Team bewältigt wurde. In der internationalen Co-Produktion der Constantin Film wurde mit einem Staraufgebot aus acht verschiedenen Ländern unter der Regie von Thomas Langmann und Frederic Forestier einer der beliebtesten „Asterix“-Comics aller Zeiten für die große Leinwand verfilmt. An der Spitze brillieren die Leinwand-Stars Gerard Depardieu als „Obelix“ und Alain Delon als „Julius Caesar“. Der unvergleichliche „Asterix“ wird erstmals vom beliebten französischen Schauspieler und Comedian Clovis Cornillac verkörpert. In weiteren Hauptrollen glänzen Stephane Rousseau („Invasion der Barabaren“) sowie das italienische Model Vanessa Hessler (in Deutschland bekannt als das Gesicht der „AliceKampagne“). Die deutschen Fans dürfen sich auf einen Auftritt von Star-Comedian Michael Bully Herbig als Chef von Brutus’ Leibwache freuen.

Darsteller

Clovis Cornillac ... Astérix
Gérard Depardieu ... Obélix
Alain Delon ... Jules Cesar
Benoît Poelvoorde ... Brutus
Stéphane Rousseau ... Alafolix
Vanessa Hessler ... Princesse Irina
Alexandre Astier ... Mordicus
Jean-Pierre Cassel ... Panoramix
Elric Thomas ... Abraracourcix
Dorothée Jemma ... Bonemine
Franck Dubosc ... Assurancetourix
Sim ... Agecanonix
Adriana Karembeu ... Mme Agecanonix
Eduardo Gomez ... Cétautomatix
Jérôme Le Banner ... Claudius Cornedurus

Crew

Regie:

Frédéric Forestier, Thomas Langmann

Drehbuch:

Alexandre Charlot, Olivier Dazat, René Goscinny (Comic Buch), Thomas Langmann, Franck Magnier, Albert Uderzo (Comic Buch)

Kamera:

Thierry Arbogast

Schnitt:

Vincent Tabaillon

Filmmusik:

Frédéric Talgorn

Produzent(en):

Jérôme Seydoux

     

SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de