title=
Filmfans online
HOME
NEWS
KINO
FILM
CHARTS
SERVICE
COMMUNITY
Celluloid Dreams
KONTAKT
 /TD>


Kritik suchen erweiterte Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dead or Alive: Final

 

Dead or Alive: Final, 2002

 
Poster zu 'Dead or Alive: Final' kaufen

deutscher Start:

2002

Herstellungsland:

Japan

Regie:

Takashi Miike ("Audition")

Drehbuch:

Hitoshi Ishikawa, Yoshinobu Kamo, Ichiro Ryu

Darsteller:

Sho Aikawa, Riki Takeuchi, Maria Chen, Richard Chen, Jason Chu, Josie Ho, Tony Ho, Hiroyoshi Komuro, Ken Lo, u.a.

Verleih:

Media Target Distribution

Genre:

Action/Sci-Fi

Länge:

90 Minuten

FSK:

ab 18 Jahren

Website:

Link nicht vorhanden

Günstig DVD, Video, Buch oder Soundtrack zu "Dead or Alive: Final"
DVD zu '{NAME}' kaufen
Video zu 'Dead or Alive: Final' kaufen
Musik zu '{NAME}' kaufen
Buch zu '{NAME}' kaufen
 

Inhalt:


Yokohama, das Jahr 2346... Die Chinesen kontrollieren und schränken die Geburtenrate mithilfe von Drogen ein. Eine kleine Gruppe jedoch kämpft gegen diese unmenschliche Politik des homosexuellen Bürgermeisters. Rebellen, zudenen auch der Replikant Ryo angehört, entführen eines Tages, allerdings eher zufällig, den Sohn des Polizisten Honda, welcher direkt dem Bürgermeister unterstellt ist. Mit Hondas Kind als Geisel, wollen sie eine illegal schwangere Frau und deren Mann aus dem Gefängnis freipressen. Dieser Versuch endet jejdoch in einem riesigen Blutband, bis sich dann Ryo und Honda schliesslich gegenüberstehen...

Kritik:


Takashi Miike holt hier noch zum letzten Mal aus... Mit einschlagendem Erfolg ! Während der zweite Teil mehr Wert auf die Optik, die Charaktere und die Erzählweise der Geschichte legte, fasziniert der dritte Teil durch die Action, die Kampfszenen und die Atmosphäre. "Dead or Alive : Final" ist definitiv der actionreichste und spannendste Film von allen Dreien, hat aber auch seine ruhigen und gefühlvollen Momente wie der zweite Teil. Meiner Meinung nach ist der finale "D-O-A" Film ebenso genial wie die beiden Vorgänger. Die Schnitte sind zwar nicht so schnell wie im ersten Teil, jedoch immernoch der absolute Wahnsinn. Gekämpft und Gerannt wird hier sehr viel, wobei besonders die erwähnten Kampfszenen spektakulär sind.

Was einen Grossteil der düsteren Atmosphäre ausmacht, sind die auffallenden grünen und gelben Frabtöne, dabei kommt fast schon Endzeit-Stimmung auf. Sho Aikawa und Riki Takeuchi spielen wie gewohnt die Hauptrollen und agieren grossartig vor der Kamera. Eins muss auch gesagt sein... Der Film ist völlig anders als die ersten beiden Teile der Trilogie und dass der finale Teil im Jahre 2346 spielen soll, merkt man ihm schon an. Die Handlung ist für einen Sience-Fiction Film grösstenteils realistisch und darf als plausible Zukunftsvision betrachtet werden, welche ich mir zumindest lebhaft vorstellen könnte. Die Perversionen des ersten Teils sind hier kaum zu finden, allerdings sind einige Szenen ebenso gefühlvoll wie jene aus "Dead or Alive 2". Zum Schluss gibt es dann noch das für "D-O-A" typische, unvorstellbare Ende.

Fazit:


Wem "Dead or Alive 2" zu still und "Dead or Alive" wegen den raschen Schnitten zu unverdaulich war, dem kann ich "Dead or Alive : Final" wärmstens empfehlen. Spannung ist wirklich vorhanden, sowie natürlich die mehr als nur ansehbare Action, die wunderbare Atmosphäre und wie bei Takashi Miike gewohnt, die traumhafte Bildarbeit.
 

Bewertung[?]::

Userbewertung:

Autor:

Rouven

Eingetragen am:

24.08.2004

Aufgerufen:

6170 Mal

Diskutiere über "Dead or Alive: Final" im Forum

Weitere Kritik:

keine vorhanden


Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Kritiken in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Jegliche Zuwiderhandlung bringen wir ohne Wenn und Aber zur Anzeige!




SEITENSUCHE

Web auf CD (lokal)
Anzeigen:
UMFRAGE

Welcher Film aus Mai 2009 gefiel dir am besten?

Simons Geheimnis
17 Again
Der Womanizer
Last House on the Left
Der Junge im gestreiften Pyjama
Zwölf Runden
Nachts im Museum 2
Illuminati
A Boy
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
WIR sind Papst!
Ichi - Die blinde Schwertkämpferin
Star Trek
My bloody Valentine 3D
anderer Film

Ergebnis
Archiv
Umfrage vorschlagen
NEWSLETTER
Immer auf den neuesten Stand mit CD...

E-Mailadresse:
eintragen
austragen

VOTE FOR US
MovieNation.de - One Passion, One Nation! - Topliste

zum Seitenanfang
| • Hinweise zum Datenschutz | • Nutzungsbedingungen | • © 2003-2009 Celluloid-Dreams.de |
Sitemap 1 2 3 4
Blu-ray Filme Filmering.at Cineclub.de Bollywoodsbest.de Bolly-wood.de Filmfacts.de Movie-Infos.de Regiecut.de DVD Beilagen DVDimHeft.de